Lösungen für Halbleiteranwendungen

Halbleiter

Sei es für Heizungssteuerungen, Heißkleberoboter oder Fördereinrichtungen, bei vielen Industrieanwendungen werden immer höhere Schaltfrequenzen gefordert. Dadurch kann die Produktivität gesteigert und die Qualität verbessert werden. Gleichzeitig sollen sich Schaltgeräte durch eine hohe Lebensdauer auszeichnen. Diese gewährleistet eine hohe Anlagenverfügbarkeit und geringe Servicekosten. All das sind wichtige Kriterien für die Wettbewerbsfähigkeit von Maschinen und Anlagen. Hier können Halbleiterrelais und -schütze ihre Stärken voll ausspielen. Integrierte Überwachungsfunktionen für vorbeugende Wartung bieten darüber hinaus weiteres Potenzial zur Verbesserung der Wirtschaftlichkeit.

Halbleiterrelais /-schütz PH 9260

• AC-Halbleiterrelais /-schütz
• nach IEC/EN 60947-4-3
• Laststrom bis 125 A, AC 51 mit I2t bis 18000 A2s
• nullspannungsschaltend
• wahlweise spitzenspannungsschaltend
• 2 antiparallele Thyristoren
• DCB-Technologie (Direct-Copper-Bonding-Verfahren) für sehr gute
Wärmeübertragungseigenschaften
• Berührungsschutz IP20
• Kastenklemmen
• LED-Status-Anzeige
• Spitzensperrspannung 1200 V bzw. 1600 V
• Isolationsspannung 4000 V
• wahlweise mit Übertemperaturschutz
• wahlweise mit verminderter Störabstrahlung
• wahlweise mit Kühlkörper, aufschnappbar auf Hutschiene
• 45 mm Baubreite

Halbleiterrelais /-schütz, 2-polig PH 9260.92

• AC-Halbleiterrelais / -schütz
• nach IEC/EN 60947-4-3
• Lastströme wahlweise bis 2 x 32 A oder 2 x 48 A
• wahlweise mit hohem I²t bis 6600 A²s
• Lastspannungen bis AC 480 V
• 2 antiparallele Thyristoren für jeden Pol
• DCB-Technologie (Direct-Copper-Bonding-Verfahren) für sehr gute
Wärmeübertragungseigenschaften
• Berührungsschutz IP20
• Kastenklemmen für Lastanschlüsse
• LED-Status-Anzeigen für beide Pole
• Spitzensperrspannung bis 1200 V
• Isolationsspannung 4000 V
• 45 mm Baubreite

Halbleiterrelais /-schütz mit Analogeingang zur Impulspaketsteuerung PH 9260/042

• AC-Halbleiterrelais /-schütz zur Impulspaketsteuerung für Heizungen
• Steuereingang DC 4 … 20 mA
• nach IEC/EN 60947-4-2
• Nennspannung AC 48 ... 480 V
• Laststrom 25A, 50 A, AC-51
• LED-Anzeigen für Ansteuerung und Fehlerzustand
• Kastenklemmen
• Berührungsschutz IP20
• wahlweise mit Kühlkörper, aufschnappbar auf Hutschiene
• 45 mm Baubreite

Halbleiterrelais /-schütz mit Lastkreisüberwachung PH 9270

• AC-Halbleiterrelais /-schütz
• integrierte Lastkreisüberwachung
• einstellbarer Laststromgrenzwert
• nach IEC/EN 60947-4-3
• Laststrom 40 A, AC 51
• nullspannungsschaltend
• 2 antiparallele Thyristoren
• DCB-Technologie (Direct-Copper-Bonding-Verfahren)
für optimale Wärmeabfuhr
• zweifarbige LED-Status-Anzeige
• Berührungsschutz IP 20
• SPS-kompatibler Alarmausgang (PNP; auf Anfrage auch NPN)
• wahlweise Ruhestrom- oder Arbeitsstromprinzip
• wahlweise mit Kühlkörper, aufschnappbar auf Hutschiene
• 45 mm Baubreite

Halbleiterrelais /-schütz mit Laststrommessung PH 9270/003

• AC-Halbleiterrelais /-schütz mit Laststrommessung (Echteffektivwert)
• Analogausgang DC 0 ... 10 V
• nach IEC/EN 60947-4-3
• Nennspannung bis AC 480 V
• Laststrom bis 45 A, AC-51
• nullspannungsschaltend
• DCB-Technologie (Direct-Copper-Bonding-Verfahren)
für optimale Wärmeabfuhr
• LED-Anzeige für die Ansteuerung
• wahlweise mit Kühlkörper, aufschnappbar auf die Hutschiene
• 45 mm Baubreite

Halbleiterrelais /-schütz PI 9260

• 3-phasiges AC Halbleiterrelais / -schütz
• nach IEC/EN 60947-4-3
• nullspannungsschaltend oder momentanschaltend
• 2 antiparallele Thyristoren an jedem Pol
• DCB-Technologie (Direct-Copper-Bonding-Verfahren)
• selbstabhebende Kastenklemmen
• Spitzensperrspannung bis zu ± 1600Vp
• weiter AC und DC Eingangssteuerbereich
• Lieferung mit integriertem Kühlkörper für Hutschinenmontage
• IP20 Berührungsschutz

Halbleiterrelais /-schütz für ohmsche Lasten PK 9260

• AC-Halbleiterrelais /-schütz
• PK 9260/_ _ _ nach IEC/EN 62314
PK 9260/_ _ _ / _ _ nach IEC/EN 60947-4-2 und -4-3
• Laststrom bis 88 A, AC-51
• nullspannungsschaltend für ohmsche Lasten
• 2 antiparallele Thyristoren
• DCB-Technologie (Direct-Copper-Bonding-Verfahren) für sehr gute
Wärmeübertragungseigenschaften
• Anschlußart wählbar:
- M4 Flachklemme oder
- M5 Schraubklemme für Kabelschuh
• LED-Status-Anzeige
• Spitzensperrspannung bis 1600 V
• Isolationsspannung 4000 V
• wahlweise mit Kühlkörper, aufschnappbar auf Hutschiene

Halbleiterschütz BF 9250

• nach IEC/EN 60 947-4-2, IEC/EN 60 947-4-3
• 1-, 2- und 3-polige Ausführungen
• Laststrom bis 50 A
• zum Schalten von AC-Lasten bis 480 V
• nullspannungsschaltend
• Schutzbeschaltung mittels Varistoren
• wahlweise Temperaturüberwachung als Schutz der Leistungshalbleiter
mit Meldeausgang
• aufschnappbar auf DIN-Schiene
• wahlweise mit Steuereingang X1 mit geringer Stromaufnahme
z.B. geeignet für Ansteuerung durch SPS
• wahlweise bis zu 3 getrennte Halbleiterschütze in einem Gerät
• BF 9250: 22,5 mm, 45 mm und 90 mm Baubreite
• BH 9250: 45 mm, 67,5 mm und 112,5 mm Baubreite

Halbleiterschütz BF 9250/_ _8

• nach IEC/EN 60 947-4-2, IEC/EN 60 947-4-3
• 1-, 2- und 3-polige Ausführungen
• Laststrom bis 50 A bei TU = 40° C
• zum Schalten von AC-Lasten bis 530 V
• nullspannungsschaltend, optional momentanschaltend
• Schutzbeschaltung mittels Varistoren
• aufschnappbar auf DIN-Schiene
• 22,5 mm, 45 mm und 90 mm Baubreite

Halbleiterschütz mit Analogeingang zur Impulspaketsteuerung BF 9250/0_2

• Impulspaketsteuerung für Heizungen
• Steuereingang wahlweise in DC 0 ... 10 V, DC 4 ... 20 mA, 0 ... 10 kΩ
• invertierte Analogeingänge möglich
• Nennspannung bis AC 480 V
• Nennstrom bis AC 50 A
• nullspannungsschaltend
• Varistor-Schutzbeschaltung
• Temperaturschutz der Leistungshalbleiter
• LED-Anzeige für Hilfsspannung, Ausgangsstatus und Alarm
• LED-Meldung bei Synchronisationsfehler, Fehler im Steuereingang
und Übertemperatur der Leistungshalbleiter
• aufschnappbar auf DIN-Schiene
• BF 9250/0_2 bis 10 A: 22,5 mm Baubreite
BF 9250/0_2 bis 25 A: 45 mm Baubreite
BF 9250/0_2 bis 50 A: 90 mm Baubreite

Halbleiterschütz BH 9250

• nach IEC/EN 60 947-4-2, IEC/EN 60 947-4-3
• 1-, 2- und 3-polige Ausführungen
• Laststrom bis 50 A
• zum Schalten von AC-Lasten bis 480 V
• nullspannungsschaltend
• Schutzbeschaltung mittels Varistoren
• wahlweise Temperaturüberwachung als Schutz der Leistungshalbleiter
mit Meldeausgang
• aufschnappbar auf DIN-Schiene
• wahlweise mit Steuereingang X1 mit geringer Stromaufnahme
z.B. geeignet für Ansteuerung durch SPS
• wahlweise bis zu 3 getrennte Halbleiterschütze in einem Gerät
• BF 9250: 22,5 mm, 45 mm und 90 mm Baubreite
• BH 9250: 45 mm, 67,5 mm und 112,5 mm Baubreite

Halbleiterschütz mit Stromüberwachung BH 9251

• nach IEC/EN 60 947-1, IEC/EN 60 947-4-2
• nullspannungsschaltend
• zum Schalten von 1-phasigen AC-Lasten bis 400 V
• Kompensation von Spannungsschwankungen bis ± 20 %
• Laststrom bis 40 A
• Überwachung von:
- Unterstrom
- Überstrom
- Unterbrechung des Laststromkreises
- Temperaturüberwachung zum Schutz des Leistungshalbleiters
• Ruhestromprinzip (Ausgangsrelais im Fehlerfall nicht aktiviert)
• 1 Melderelais mit Wechslerkontakt
• LEDs als Statusanzeigen
• keine Hilfsspannung
• galvanisch getrennter Steuereingang X1-X2 mit großem
Spannungsbereich
• einstellbarer Stromansprechwert
• mit integriertem Kühlkörper
• aufschnappbar auf DIN-Schiene
• 45 mm, 67,5 mm und 112,5 mm Baubreite

Ihre Ansprechpartner


    Kompetenz vor Ort

    Damit wir für Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner finden können, geben Sie bitte die fünfstellige Postleitzahl Ihres Ortes in das Suchfeld ein.

    Ansprechpartner für: